Implantologie

Neue Zähne - natürlich schön

Bei Zahnverlust denkt man sofort an Prothesen, Abschleifen gesunder Zähne, Peinlichkeiten beim Lachen und Abschied von knackigen Salaten.

Es geht auch anders, denn es gibt eine Alternative

Mit Implantaten werden Sie angstfrei zubeißen, perfekt lachen und ungehemmt sprechen können - kurzum Ihr Leben wieder genießen.
Wir legen besonderen Wert auf die biologische Verträglichkeit der verwendeten Implantate und Materialien und sichern das durch Austestung.

Was sind Implantate?

Zahnimplantate sind kleine Metallpfosten aus Reintitan, die chirurgisch in den Kieferknochen unter das Zahnfleisch implantiert werden. Implantate können einzelne Zähne ersetzen, aber auch ganze Prothesen sicher befestigen.

Welche Vorteile haben Implantate?

  • Kaufunktion und Ästhetik wie bei den eigenen Zähnen (festsitzender Zahnersatz)
  • Erhalt des Knochens (Knochenschwundprophylaxe)
  • Schonen gesunder Zähne (müssen nicht beschliffen werden)
  • verbesserter Halt und Entlastung der eigenen Zähne
  • risikoarmer Routineeingriff
  • gesicherte biologische Verträglichkeit
  • gute bis sehr gute Prognose
  • wirtschaftliche Therapie aufgrund der meist langen Haltbarkeit